Störungsbehebung

Jetzt ist es doch passiert!

Trotz aller Vorsichtsmassnahmen (oder haben Sie etwa keine Wartung durchgeführt?) ist an Ihrem Gerät oder an Ihrer Anlage eine Störung oder ein Alarm aufgetreten.
Jetzt muss es schnell gehen!

  1. Bewahren Sie Ruhe!
  2. Prüfen Sie alle Schalter und Netzstecker. Hat jemand versehentlich etwas abgeschaltet oder den Stecker gezogen?
  3. Welche Anlagen bzw. Anlagenteile sind betroffen? Ist die Anlage total ausgefallen oder nur einzelne Kühlstellen?
  4. Überprüfen Sie alle elektrischen Sicherungen der betroffenen Anlage. Lassen sich diese wieder einschalten oder ersetzen?
  5. Haben Sie eine Möglichkeit zur Warensicherung? Können Sie gekühlte Produkte in andere Kühl- oder Tiefkühlstellen umlagern, welche noch funktionieren?
  6. Rufen Sie die Haupt- oder Service-Telefonnummer der Kältering Mitgliedsfirma in Ihrer Nähe an.
  7. Beschreiben Sie dem Service-Mitarbeiter am Telefon die unter den Punkten 2 – 5 gemachten Beobachtungen bzw. getätigten Massnahmen. Er wird mit Ihnen dann die weiteren Schritte und Massnahmen besprechen und bei Bedarf einen Servicetechniker zu Ihnen schicken.

Standorte

Ultrafroid SA, Mont-sur-Lausanne Kältering AG, Wilderswil Bucher AG, Rain Kälte-Stern AG, Visp Brasser Kälte AG, Rhäzüns Kälte AG Basel, Arlesheim New Frigotech SA, Vicques Baumgartner AG, Uster Heller AG, St. Margrethen E. Biaggini SA, Cadenazzo F. Zaugg AG, Thun

Baumgartner Kühlanlagen AG

Kälte-Klima-Energietechnik
Ackerstrasse 54
8610 Uster
Tel. +41 (0)44 905 86 86
Fax +41 (0)44 905 86 87

info@baku.ch
Lageplan

Servicestellen
Zürcherstrasse 68, 8953 Dietikon
Weststrasse 7, 5426 Lengnau

© Kältering AG 2016.  Disclaimer  |  Impressum